Eigene Schriftarten auf dem Kindle installieren

Bei den neuen Modellen des Kindles gibt es nun die Möglichkeit, eigene Schriftarten für den E-Reader zu installieren. Diese Anleitung funktioniert nur bei dem Kindle Touch und dem Kindle Paperwhite. Auch wenn ich die bereits vorhanden Schriftarten des Kindles echt Klasse finde und diese auch wirklich sehr gut leserlich sind, habe ich versucht neue Schriftarten zu installieren und bin auf folgende Schritte gekommen.

 

1. Schließe den Kindle an den Computer an und öffne das Verzeichnis.1370102791_Font
2. Erstelle den Ordner USE_ALT_FONTS, dieser hat keinen Inhalt.
3. Erstelle den Ordner fonts.
4. Kopiere die gewünschten Schriftarten in den Ordner fonts.
5. Trenne den Kindle vom Computer .
6. Führe einen Neustart mit Menü | Einstellungen | Menü | Neustart durch.

 

newfontsonkindleDanach sind die Schriftarten für den Kindle verfügbar und können zum Lesen verwendet werden. Damit die Schriftarten nach dem Neustart des Geräts eingelesen werden, müssen diese eine Namenskonvention einhalten. Die Fonts müssen wie folgt benannt sein:

  • NamederSchriftart-Regular.ttf (normal)
  • NamederSchriftart-Italic.ttf (kursiv)
  • NamederSchriftart-Bold.ttf (fett)
  • NamederSchriftart-BoldItalic.ttf (fett und kursiv)

Seid ihr mit den Funktionen eures Kindles / E-Readers zufrieden oder vermisst ihr das ein oder andere Feature?

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar